Cacherbande.de

Laienspiele

Laienspiele

Kleiner Tradi mitten im Wald. Ein wirklich vergessener Ort:

Hier muss es gewesen sein. Die Waldbühne in Schessinghausen. Als Kinder haben wir hier gespielt. Geschichten haben wir uns ausgedacht und die kindliche Fantasie ging mit uns durch. Wie es wohl wäre, selber auf der Bühne hier im Wald zu stehen? Damals standen ein paar Mauerreste rum und ein oder zwei Sitzbänke aus Holz waren noch vorhanden. Dies ist bereits ´zig Jahre her.
Heute? Nichts! Einfach nichts! Oder doch? Ich bin seit mindestens 35 Jahren nicht mehr hier gewesen. Was ich erst fand, war nur Laub.
Und? Da ist doch etwas! Dort liegen ein paar Granitsteine in Reih‘ und Glied! Und dort! Da haben die Sauen gewühlt – ein dicker fetter Sandstein! War es evtl. ein Fenster- oder Türsturz? Oder ein Stück Treppe? Fundament? Das weiss niemand mehr.
Und dort! Ein paar alte rote Ziegelsteine! Ich bin doch richtig! Fund!
Zaunpfähle konnte ich dann auch entdecken, aber ob die zur Bühne gehörten?

Ich lasse meinen Blick noch einige Male durch den Wald schweifen, nachdem ich einen Platz für mein Vorhaben gefunden habe. Ausmessen, Dose ablegen – man kann ja ganz schön sentimental werden. Ich konnte sie noch förmlich hören, die Schauspieler.
Oder uns Kinder, als wir uns selbst als Schauspieler versuchten, während ich ein wenig Laub zur Tarnung auf die Dose rieseln lies. Und der alte rote Ziegelstein, der jetzt die Dose beschwert, hat irgend etwas an sich.
Doch Ihr? Schnell die Dose loggen und weg 😉 Egal. Wie war das noch? Cacher führen Cacher an Orte, die sonst keiner (mehr) kennt!

Bis ca. 1970 (+/-) müssen hier Aufführungen statt gefunden haben. Genaueres kann ich nicht angeben, da ich keinerlei schriftliche Aufzeichnungen gefunden habe. Meine Mutter kann sich zumindest daran erinnern, dass an manchen Abenden „die Leute“ zur Bühne gelaufen waren…

… wird hoffentlich demnächst veröffentlicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.